Klassiker der Filmgeschichte

FK2_03 Arsen und Spitzenhäubchen

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Bei unserer „Weltreise durch den internationalen Film“ mussten wir ja zwangsweise irgendwann wieder in den USA landen. Die wunderbare Britt-Marie (@dunderklumpen80) hat nämlich ein Faible fürs „alte Hollywood“ und entführt Becci, Christopher und Eric mit ihrem Wunschfilm „Arsen und Spitzenhäubchen“ nun ins New York der 40er Jahre. Wir begeben uns auf eine kleine Reise ins Werk von Frank Capra, einem der erfolgreichsten Regisseure der Zeit, und versuchen herauszufinden, warum die Filmadaption eines Broadway-Theaterstücks ausgerechnet bei diesem Stoff so gut geklappt hat.

Außerdem diskutieren wir über schwarzen Humor, Frauenfiguren in den 40er Jahren, die Darstellung psychischer Erkrankungen, die besten Rezepte für Drinks mit Arsen und nicht zuletzt über die Frage, ob Cary Grants ausladende Mimik und Gestik in diesem Film nun ganz besonders hervorragend oder ganz besonders nervtötend ist (wie er selbst einmal dazu sagte).

P.S.: Wir sind auf der Suche nach jemandem, di*er Lust hätte, mit uns auf unserer Film-Weltreise über einen afrikanischen Filmklassiker zu sprechen. Ihr seid diese Person oder kennt jemanden? Dann meldet euch gerne bei uns!


Film: Arsen und Spitzenhäubchen

Gästin: Britt-Marie

Filmbesprechung

Ausblick


Musik: Hungaria by Latché Swing is licensed under a Attribution-Noncommercial-Share Alike Licence (CC-BY-NC-SA 2.0 FR)


Kommentare


Neuer Kommentar

Durch das Abschicken des Formulares stimmst du zu, dass der Wert unter "Name oder Pseudonym" gespeichert wird und öffentlich angezeigt werden kann. Wir speichern keine IP-Adressen oder andere Personenbezogene Daten. Die Nutzung von deinem echten Namen ist freiwillig.